Erfolgreicher Abend bei der „Langen Nacht der Wissenschaften“

Vergangenen Samstag kamen wieder alle wissensdurstigen Nachtschwärmer bei der "Langen Nacht der Wissenschaften" auf ihre Kosten. Die Besucher konnten dabei die unterschiedlichen Angebote der Hochschulen, Forschungseinrichtungen, Unternehmen, Kunstlabore und Werkstätten über Technik, Forschung und Co. auf der Wissenstour wahrnehmen und sich über aktuelle Trends und Forschungsergebnisse informieren.

Mehr als sechzehnhundert interessierte Besucher kamen an unseren Stand um sich über unser Team und unser Rennauto NoRa 1 zu informieren. Viele Besucher nahmen außerdem die Möglichkeit wahr, ihr Können am Fahrsimulator zu testen. Insgesamt haben wir eine sehr positive Resonanz bekommen und freuen uns schon heute auf die nächste „Lange Nacht der Wissenschaften“.

Bedanken möchten wir uns insbesondere noch bei der Continental AG, der MAN SE, der Schaeffler AG und der TH Nürnberg für die großzügige Unterstützung. Mehr Impressionen von der Hochschule und anderen Ständen gibt es auf der Homepage der TH Nürnberg.

Go to top